Besser leben - Doro Raht

Frühlingsgefühle – Verlieben Sie sich in diesem Frühling in sich selbst!

Verlieben Sie sich doch mal in sich selbst! Frühlingsgefühle für sich selber haben? Klingt etwas komisch – aber lassen Sie sich doch mal auf das Gedankenspiel ein…

Wer kennt es nicht: die Natur gibt im Frühling Volldampf – und alles grünt und blüht um uns herum! Die Sonne scheint, die Winterjacken bleiben zu Hause und die Draußenplätze der Cafés sind nicht mehr nur bei Rauchern begehrt. Die Menschen auf der Straße schauen sich plötzlich an und lächeln sich zu. Wir können uns dem ganzen Aufblühen und Gedeihen gar nicht entziehen – und spüren die berühmten „Frühlingsgefühle“. Paare trennen sich, neue Beziehungen entstehen. Der Frühling ist die Zeit für Frischverliebte. Wir schlagen vor, dass Sie sich in diesem Frühling mal in sich selber neu verlieben! Ein Vorteil dabei ist: das geht, unabhängig davon, ob man in einer Liebesbeziehung ist oder nicht, ohne Stress mit dem Partner oder der Partnerin!

Wie soll das gehen, sich in sich selber zu verlieben? Stellen Sie sich einfach vor, was passiert, wenn Sie sich in jemand anderen neu verlieben und um diese Person werben. Nun gilt es eigentlich nur, dies auf sich selber zu beziehen.

Wow, siehst Du gut aus heute!

Machen Sie sich schön und machen Sie sich Komplimente. Wenn man sich bewusst etwas anzieht, das einem besonders gut gefällt und sich schön frisiert oder schminkt, fühlt man sich viel wohler. Dem eigenen Spiegelbild begegnen die meisten Menschen eher kritisch und oftmals gar unfreundlich. Lächeln Sie sich doch einfach mal im Spiegel zu! Was gefällt Ihnen an sich besonders gut, äußerlich und innerlich? Machen Sie sich Komplimente und freuen sich bewusst über diese Dinge. Ist Ihnen heute etwas gut gelungen? Loben Sie sich und genießen den Erfolg. Sie werden sehen, dass dies alles Ihrer Stimmung sehr zuträglich ist! Vielleicht fühlen Sie sich am Ende eines Tages, an dem Sie sich reichlich mit Komplimenten beschenkt haben, schon viel beschwingter?

Heute verwöhne ich Dich mal so richtig!

Seinem Liebsten bereitet man den Lieblingskaffee und kocht der Angebeteten, was ihr besonders gut schmeckt. Man überlegt sich Ausflüge ins Grüne oder geht gemeinsam in die Sauna. Schenken Sie sich doch mal einen Tag, an dem Sie sich so richtig verwöhnen und sich ein paar von den Dingen gönnen, für die im Alltag oft die Muße fehlt. Vielleicht ist dies ein Latte Macchiato und die Tageszeitung, die in Ruhe im Bett genossen werden. Aber auch ein langer Spaziergang oder Pizza essend die Lieblingsserie zu schauen, ohne Hausarbeit zu machen, könnte die Beschäftigung der Wahl sein. Überlegen Sie, was Ihnen besonders gut gefällt und Ihnen gut tut und dann verwöhnen Sie sich was das Zeug hält!

Auf aufregende Dates gehen

Neben dem Verwöhnt werden, sind auch aufregende Dates Teil des Frischverliebtseins. Gehen Sie ab und an alleine Essen, ins Theater oder ins Kino? Vielleicht haben Sie Hemmungen so etwas alleine zu tun. Seien Sie ein bisschen mutig und machen Sie einfach mal etwas alleine, dass Ihnen Freude bereitet oder was Sie schon immer mal machen wollten und wofür Ihnen im Alltag vielleicht die Begleitung oder die Zeit fehlt. Sie werden sehen, dass dies tatsächlich aufregend sein kann! Neue Erfahrungen zu machen, hat immer auch einen gewissen Zauber.

Mitgefühl zeigen

Einer der wichtigsten Aspekte glücklichen Verliebtseins, ist das Gefühl vom Gegenüber verstanden zu werden. Kaum etwas ist so attraktiv! Zeigen Sie doch mal sich selber gegenüber Mitgefühl. Trösten Sie sich, bestärken Sie sich und seien Sie empathisch mit sich selber. Eine freundliche Ansprache sich selbst gegenüber hat so viele positive Auswirkungen auf das Selbstbild. Mehr dazu lesen Sie hier.

Positive Nebeneffekte von Selbstliebe

Sich in sich selber zu verlieben, hat neben angenehmen Frühlingsgefühlen auch noch weitergehende positive Auswirkungen. Sich selber zu lieben, bedeutet auch das Leben mehr zu lieben.
Und kennen Sie das Phänomen, dass Sie frisch verliebt sind und auf einmal mehrere Verehrer haben? Die Attraktivität wird nämlich auch von anderen wahrgenommen. Also kann das in sich selber verlieben auch durchaus dazu führen, dass Ihre zufriedene und selbstbewusste Ausstrahlung auch andere auf Sie aufmerksam macht. Last but not least, ist eine gesunde Selbstliebe eine der besten Voraussetzungen für eine erwachsene und reife Liebesbeziehung: sich selber zu lieben, erhöht die Kompetenz zur Liebe zu anderen. Wir wünschen Ihnen einen schönen Frühling – genießen Sie die Frühlingsgefühle!

Fotoquelle: (c)iStock.com/CarlosDavid.org


Online-Beratung durch Psychologen


Mag. Isabelle Diwoky

9 Bewertungen

Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin

Schreiben Sie sich Ihre Sorgen von der Seele.
Ich unterstütze Sie auf Ihrem Weg und freue mich auf Ihre Nachricht.

Schreiben Sie mir
Weitere Online-Psychologen anzeigen


Die Artikel im Instahelp Online-Magazin leben von persönlichen Geschichten und Erfahrungen. Wir möchten unseren Autoren die Freiheit geben, Ihre eigenen Gedanken zu äußern. Die Artikel bringen somit die persönliche Meinung der Autoren zum Ausdruck und spiegeln nicht unbedingt die Meinung von Instahelp wider.


Wir sind für Sie da! ×
Herzlich willkommen bei Instahelp. Haben Sie ein persönliches Anliegen oder Fragen zu Instahelp? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und antworten Ihnen innerhalb von zwei Minuten.